Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Thema: Calbe - GMS - 04030850

  1. #1
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.244

    Deutschland Calbe - GMS - 04030850

    Schiffsdaten

    Name: Calbe
    gemeldet in: Tangermünde
    Nationalität:
    Europa-Nr.: 04030850
    MMSI-Nr.: 211509390
    Rufzeichen: DH2723

    Länge: 67,00 m
    Breite: 8,20 m
    Tiefgang: 2,35 m
    Tonnage: 808 t

    Maschinenleistung: 420 PS
    Maschine: SKL 8 NVD 36 A

    Baujahr: 1961
    erbaut in:
    Bauwerft: VEB Elbewerft Boizenburg

    Zu Berg in der Nordkammer Schleuse Gelsenkirchen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Calbe_1b.JPG 
Hits:	367 
Größe:	96,5 KB 
ID:	17396   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Calbe_2b.JPG 
Hits:	369 
Größe:	93,4 KB 
ID:	17397  
    Geändert von reanna (11.05.2011 um 21:18 Uhr) Grund: Auf Forumsstandard umgestellt und Daten von UGI aus Beitrag #2 zugefügt
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  2. #2

    DDR Calbe - GMS - 8240069

    Gütermotorschiff Calbe:

    weiterer Schiffsverlauf:
    1961 Ersteigner VEB Binnenreederei Berlin / Schiffs-Passnr. MS 5-398
    1990 Eignerwechsel zur Deutschen Binnenreederei Berlin / ENI: 4030850
    1992 Eignerwechsel an Herr Magner aus Tangermünde

    Gruß UGI
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GMS-Calbe.JPEG 
Hits:	363 
Größe:	66,8 KB 
ID:	17741  
    Geändert von reanna (11.05.2011 um 21:19 Uhr) Grund: Daten in Beitrag #1 eingefügt
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

  3. #3

    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    2.001

    Standard Einer der letzten Orginalen

    Hallo Norbert,
    GMS CALBE ist wohl eines der letzten Schiffe dieser Serie im Orginalzustand. Kaum oder fast nicht umgebaut, orginal SKL-Maschine, selbst der Anstrich ist lt. DBR-Anstrichordnung (bis auf Kleinigkeiten) und der Schiffsführer,Toni Magner, gehört zum Inventar, ...schon lange.

    Tschüß ! Schubexpress 7

  4. #4
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.244

    Standard

    @ Schubexpress 7,

    das mit dem Umbau ist mir auch schon aufgefallen. Wenn ich richtig Informiert bin durfte diese Typ auch im Küstenbereich fahren?

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  5. #5

    Standard Küstenfahrer

    Hallöchen, das ist völlig korekt,
    Anfangs fuhren allen Neubauschiffe auch im Küstenbereich - Bodden, Haff, dann blieb der Bereich Überseehafen Rostock der Baureihe Boizenburg und Rosslau vorbehalten. Diese fuhren im "Westverkehr" auch von Kiel aus nach Dänemark.

    1979
    Einstellung des "Dänemarkverkehrs" auf Grund von ständigen Beschädigungen hinter dem Maschinenraumschott. Es entstanden häufig 20cm tiefen Dellen im Bodenbereich.
    Letztes Schiff das diese Route befuhr war das MS-Königstein.
    1983
    Einstellung der Ostseeschifffahrt durch die Binnenreederei nach Rostock. Die letzten Fahrten unternahmen die Schiffe "MS-Vetschau" und "MS-Gützkow".

    Letztlich wurde nur noch der Hafen Stralsund und Greifswald angefahren.

    Grund waren aber nicht die Motorgüterschiffe, sondern das die DDR weniger Schiffe an den "großen Bruder" als Reparationsleistungen im Zuge des 2.Weltkrieges - abgeben muste. Danach durften wir auch die "KÜMO-Klasse" für den Eigenbedarf bauen und diese fuhren im Nord-Ostsee Einsatz.

    Gruß UGI
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

  6. #6

    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    436

    Standard Küstenverkehr

    Zu Uwes Informationen zum Küstenverkehr einige Ergänzungen:
    Der Dänemarkverkehr lief von 1973 bis 1979. Es waren nur 67 m - Schiffe im Einsatz (Buckau,Calau,Glauchau.Ilmenau,Rabenau,Wildau Tanker Löbau- also keine 80m-Schiffe wie MS Königstein). Diese Schiffe hatten eine Fahrterlaubnis für die Küstengewässer und die See. Ein Besatzungsmitglied mußte Patent A I besitzen. Fahrten ab Cuxhaven, Hamburg, Kiel,Flensburg, Lübeck,Wismar und Rostock nach dänischen Häfen bis Aarhus. November 1975 havariert MS Buckau auf der Untiefe Alssten (aus dem Verkehr genommen). Als die DDR dem Internationalen Freibordabkommen beitrat, war der Verkehr unrentabel und wurde eingestellt.
    Rostock - Verkehr
    1960 wurde der Hafen in Betrieb genommen. Bischi konnte nur über die offene Seebetrieben werden. Schiffe benötigten See-Erlaubnisschein und mußten seemäßig ausgerüstet sein. Gefahren werden durfte nur bei ruhigem Wetter und bis Windstärke 3 - 4.Daher Einsatz nur von April bis september und bei vielen Wartetagen unter Land wegen Wind.Bis 1976 waren 5 Schiffe im Einsatz 1976 ein Kurzeinsatz von zwei Schiffen. Ab 1975 beginnt der Einsatz v0n 27 - Schubschiffen mit Glattdeckprahm. Als Versuchverkehr deklariert und erst 1989 beendet. gefahren wurden Richtung Ostseehäfen Lukendeckel für Seeschiffe ab Werft Oderberg ( baute diese ausschließlich) und Ab der Küste Erz nach Eisenhüttenstadt. Ostseeverkehr war quasi nie eingestellt. DDR -Kümos haben nie einen Liniendienst zwischen den DDR - Seehäfen durchgeführt bzw. sind ins Hinterland gefahren -Problem niedrige Brücken in Stettin.
    Gruß
    meissen
    Kümos konn

  7. #7

    Deutschland CALBE -GMS-

    Hallo
    Hier war das GMS "CALBE" mit Schwerlastgut in Würzburg zu Berg.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CALBE a.jpg 
Hits:	330 
Größe:	179,6 KB 
ID:	24301   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CALBE b.jpg 
Hits:	268 
Größe:	64,4 KB 
ID:	24302  
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  8. #8

    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    436

    Deutschland Calbe

    MS Calbe am 23. April 2009 in Dresden Alberthafen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Calbe DD 2009-04-23 Lorenz.jpg 
Hits:	190 
Größe:	61,5 KB 
ID:	35303  

  9. #9
    Moderator Avatar von Jan
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Bergeshövede-Riesenbeck (DEK Km 105,1)
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Die Calbe heute zu Tal in Riesenbeck unterwegs.
    Auf Bild 1 das ist im Hintergrung die GMS Marina.

    Lieben Gruß aus Riesenbeck
    Jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301379.jpg 
Hits:	281 
Größe:	67,8 KB 
ID:	101117   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301380.jpg 
Hits:	263 
Größe:	77,1 KB 
ID:	101118   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301381.jpg 
Hits:	273 
Größe:	87,8 KB 
ID:	101119   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301382.jpg 
Hits:	247 
Größe:	60,7 KB 
ID:	101120   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301384.jpg 
Hits:	257 
Größe:	78,9 KB 
ID:	101121   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301385.jpg 
Hits:	255 
Größe:	78,3 KB 
ID:	101122   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P3301386.jpg 
Hits:	246 
Größe:	93,7 KB 
ID:	101123  
    Wenn ich wüsste, was ich nicht weiss, dann wüsste ich schon viel mehr...:dream:

    -------->>>>www.germanyoungtimer.de <<<<--------

  10. #10
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.485

    Standard

    Hier die Calbe an der Schwergutverladung im Euro Hafen Haren / Ems am 5. Juni 2010.
    Info Euro Hafen: http://de.wikipedia.org/wiki/Eurohafen_Emsland

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Calbe im Euro Hafen Haren Ems.jpg 
Hits:	172 
Größe:	74,0 KB 
ID:	123067   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Calbe Achterschiff im Euro Hafen Haren Ems.jpg 
Hits:	198 
Größe:	99,4 KB 
ID:	123069   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Calbe im Euro Hafen Haren Ems 2.jpg 
Hits:	381 
Größe:	88,1 KB 
ID:	123068  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •