Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Dampfschifffahrt auf dem Rhein

  1. #1

    Deutschland Dampfschifffahrt auf dem Rhein

    Dampfschifffahrt auf dem Rhein
    1930-er Jahre
    fotografiert von einem Räderboot (talfahrend) der Reederei Braunkohle GmbH, Köln

    Im Anhang zwei Schleppkähne mit den Bezeichnungen

    - MARILOU
    - FUSTEL D. COULANCES

    Ortslage: Mittelrhein
    Bildautor. J. Ferstl

    Übermittler: Klaus Heilmeier
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dampfschifffahrt auf dem Rhein, 1930-er Jahre, Ferstl.cleaned.jpg 
Hits:	538 
Größe:	74,7 KB 
ID:	703743  

  2. #2
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.661

    Standard Dampfschifffahrt auf dem Rhein

    Hallo ist es ganz sicher das es sich um eine Braunkohle Räderboot handelt ?
    Denn die Anhänge MARILOU Reederei Société Alsacienne de Navigation Rhénane (Sanara) HIER
    und FUSTEL DE COULANGES Reederei Office National de la Navigation (O.N.N.) HIER
    gehören zur französischen Rheinflotte.
    Braunkohle Räderboote waren fast immer mit Anhängen der eigenen Reederei unterwegs !

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  3. #3
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    553

    Standard

    Hallo Ernst,

    es ist tatsächlich ein Braunkohle-Räderboot (welches?).

    Anbei ein Foto aus der gleichen Serie von Josef Ferstl beim Unterfahren der Horchheimer Brücke in Koblenz mit den gleichen Kähnen.

    Grüße von der Donau
    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle ZDR um 1936 Koblenz   Foto Josef Ferstl.jpg 
Hits:	430 
Größe:	75,3 KB 
ID:	703775  

  4. #4
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.661

    Standard

    Hallo, anhand der hinteren Roof mit den auffälligen vielen Fenstern
    könnte es "BRAUNKOHLE IV" Gustav Wegge sein.

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  5. #5
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    553

    Standard

    Hallo Ernst,

    nach Studium meiner Fotos sämtlicher Braunkohle-Räderboote aus meinem soeben fertiggestellten Buch über die Braunkohle-Räderboote ganz klar: Braunkohle IV (den Zusatznamen "Gustav Wegge" erhielt die Boot erst am 15. September 1938; also wahrscheinlich nach den Fotos in diesem Beitrag). Man muss halt wissen, wohin man schauen muss - danke Ernst!

    Gruß vom "Forschungszentrum Braunkohle Abt. Süd"

    Muranfan

  6. #6
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.661

    Lächeln Dampfschifffahrt auf dem Rhein

    Hallo ich mich mal etwas mit dem 1. Foto beschäftigt.
    Das Foto zeigt rechts im Hintergrund die Hafeneinfahrt von St. Goar.
    Der rechte Anhang, hinter der talfahrenden Schleppboot, ist vermutlich ein Van Ommeren Tankschiff.
    Die in zweiter Reihe bergfahrende Räderboot ist entweder eine von Fendel oder Raab Karcher. Die Nr. 1 dahinter noch mit offenem Steuerstuhl, Windfang und liegender Haspel.
    Die andere Räderboot kann ich nicht zuordnen. Ebenso die Passagierboot.
    Im Foto vorn rechts kann man den „Kamm“ und den Abweiser hinter dem Kamin sehr gut sehen. (wurde in einem anderen Thema kürzlich erwähnt)

    Gruß Ernst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle IV_04_a.jpg 
Hits:	360 
Größe:	61,3 KB 
ID:	703846  
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  7. #7
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    553

    Standard

    Guten Morgen Ernst,

    nach intensiver Betrachtung des "Kamms" und der Konstruktion des Trägers muss ich feststellen, dass dieser bei Braunkohle IV anders aussah und auf einem Foto aus den 1930er Jahren deutlich näher am Steuerhaus stand. Daher kommen für die Boot auf obigen Fotos nur noch Braunkohle XV Friedrich Haschke oder Braunkohle XVI F. E. Behrens in Frage, die in den 1930er Jahren auch 8 Fenster an der hinteren Roof hatten (wurden aber irgendwann umgebaut; auf Nachkriegsaufnahmen finden sich nur noch 4 Fenster).

    Was meinst Du?

    Grüße von der Donau
    Muranfan
    Geändert von Muranfan (20.03.2018 um 07:48 Uhr)

  8. #8
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.661

    Standard Dampfschifffahrt auf dem Rhein

    Hallo Rolf, ich habe aus NL etliche Fotos von Braunkohle Räderbooten bekommen.
    Darauf ist dann auch sehr deutlich zu sehen das beim BRAUNKOHLE IV der verstärkte „Überläufer“ mit dem „Kamm“ sehr dicht hinter dem Steuerhaus / Kommandobrücke stand.


    Die Fotos vom BRAUNKOHLE XV sind aus dem Archiv vom Wim.

    Die Fotos vom BRAUNKOHLE IV sind aus dem Archiv vom Jan.

    Vielen Dank an die Beiden.


    Gruß Ernst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle XV_ 03_W.Suijkerbuijk.jpg 
Hits:	310 
Größe:	61,3 KB 
ID:	704088   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle XV_ 04_W.Suijkerbuijk.jpg 
Hits:	335 
Größe:	105,4 KB 
ID:	704089   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	braunkohle IV  gustav wegge ex (oranje IV).jpg 
Hits:	320 
Größe:	108,2 KB 
ID:	704090   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	braunkohle IV  gustav wegge ex (oranje IV)_sepia.jpg 
Hits:	319 
Größe:	146,2 KB 
ID:	704091  
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  9. #9
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.485

    Standard

    Wie war das noch von wegen Feinstaub?

    Schöne Grüße
    Jürgen F.

    Jetzt mit neuer Rubrik

    Nostalgie und Dampf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Volldampf.jpg 
Hits:	313 
Größe:	168,3 KB 
ID:	751428   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oldiecollage.jpg 
Hits:	320 
Größe:	151,2 KB 
ID:	751429  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  10. #10
    Moderator
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.926

    Standard

    Tolle Bilder, schöne Schiffe ... aber es ist doch gut, daß sie nicht mehr fahren!

    Gernot

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •