Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Susanne - Motorschute -

  1. #1
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.457

    Deutschland Susanne - Motorschute -

    Hallo Binnenschifffreunde,
    die Fa. Porzner Kies GmbH, Zapfendorf setzt auf ihren Baggerseen (ohne direkte Zufahrt zum Main) einige Motorschuten ein. Nähere Daten sind mir leider (bislang) nicht bekannt.
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Susanne.jpg 
Hits:	87 
Größe:	192,0 KB 
ID:	769740  

  2. #2
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.457

    Standard

    Ich habe kürzlich in einem Artikel gelesen dass die Deggendorfer Werft kurz nach dem Krieg (ich glaube 1951) 3 Kiesschuten an Porzner/Zapfendorf geliefert hat. Da stand nix von motorisiert, diesen Schuten sehen mir auch nicht gerade wie ein Nachkriegsbau aus und außerdem kenne ich nur zwei von dieser Art - aber interessieren würde mich das schon - vor allem da ich weiss dass wir einige Donau (und auch Donauwerft)-Spezialisten im Forum haben. Gibt's von der DWE eventl. Listen aus denen man ablesen kann ob diese Schiffe von ihnen stammen? Gruß - Ronald;-)

  3. #3

    Standard

    Ahoi, solche hat es auch heute noch am Oberrhein in Betrieb.
    Eine ist mit 2 Schottelantrieben Motorisiert, weitere mit einem
    die ich kenne und an denen ich schon selbst Gearbeitet hatte.

    Gruß kaos
    Geändert von kaos (10.06.2021 um 08:41 Uhr)
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

  4. #4
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.457

    Standard

    @kaos; ich erinnere mich dass wir an anderer Stelle schon mal über solche Kiesschuten diskutiert haben, die den Porzner-Schiffen sehr, sehr ähnlich sahen - aber ich finde es wie üblich nicht. Wahrscheinlich sehen sich diese Teile aber alle irgendwie recht ähnlich.

  5. #5

    Standard

    Ahoi Ronald, das waren die "PETER 1-3" des
    Kieswerks Hermann Peter Rheinau Freistett.

    Gruß kaos
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •