Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

  1. #1

    Niederlande Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

    SCHIPHOL - Passagiers die een lange overstap op Schiphol hebben, kunnen binnenkort in die tijd met een bus een duik nemen in de Amsterdamse grachten.

    Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

  2. #2
    Avatar von Robert Kuijpers
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Rotterdam NL
    Beiträge
    1.179

    Standard

    Gaat dat wel met de diepgang en vooral de hoogte boven de waterspiegel?
    Wird das gehen? Ich meine : Tiefgang und Höhe... Und Schraubenwasser / Wellenslag ?

  3. #3

    Niederlande Bus vaart door de Amsterdamse grachten

    In de Amsterdamse grachten varen tegenwoordig niet alleen boten, maar ook bussen! Transportbedrijf Lovers heeft een aantal tourbussen gebouwd die naast het rijden ook kunnen varen.

    Bus vaart door de Amsterdamse grachten

  4. #4
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.066

    Standard Wasserbus

    Hallo miteinander,

    ich hab hier im Cache ein Bild vom Floating Dutchman, der völlig bootsgleich durch eine Gracht in Amsterdam schwimmt. Er hat eine ENI, das ist o.k., sie dürfte von 2011 sein.

    Aber weshalb sind 2 Eichnummern am Heck zu lesen ? Denn SI 15343 NL und HN 13154 sind beides Belege, dass dieser Bus als Wasserfahrzeug zugelassen und geeicht ist.

    Der Inhalt der gelinkten Seite unterliegt der Haftung des Anbieters.

    Gruß Eberhard

  5. #5
    Avatar von Reinier D
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Schiff, Rotterdam, Varna
    Beiträge
    10.823

    Niederlande Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

    Hallo Eberhard

    SI 15343 NL ist kein Eich Nr. aber der Nummer von der Nederlandse Scheepvaart Inspektie was in Deutschland der S.U.K. ist.
    HN 13154 ist das Eichnummer.

    mfg Reinier
    Wer nichts weiss, musst alles Glauben.

  6. #6
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.066

    Standard

    Hallo Reinier,

    danke für deine Klärung. Das heißt dann, die eine Behörde eicht das Wasserfahrzeug und eine andere macht den TÜV. Und jede vergibt ihren Prüfschein mit Nummer. Überhaupt schön, die Zahlen gut leserlich am Fahrzeug aufzutragen, wie auch an einem anderen Wasserbus, dem Gegenstück in Rotterdam, das HIER im Forum zu finden ist.

    Gruß Eberhard

  7. #7
    Avatar von Reinier D
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Schiff, Rotterdam, Varna
    Beiträge
    10.823

    Niederlande Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

    Hallo Eberhard

    An jedem Fahrzeug – mit Ausnahme der Kleinfahrzeuge und der Seeschiffe
    Da muss beim Namen, der einheitlichen europäischen Schiffsnummer und der amtlichen Schiffsnummer
    die Höhe der Schriftzeichen mindestens 20 cm, bei den anderen Zeichen (Lange, Breite, Tonnage, anzahl Passagiers u.s.w.) mindestens 15 cm betragen. Da er mehr als 12 Passagiers hat ist es kein Kleinfahrzeug. Wenn ich bei das Fahrzeug Splashtours hinter guck ist es dar auch sehr in Ordnung.

    mfg Reinier
    Geändert von Reinier D (30.03.2015 um 17:49 Uhr)
    Wer nichts weiss, musst alles Glauben.

  8. #8
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.066

    Standard

    Hallo Reinier,

    deine Angaben zur Größe der Ziffern und Buchstaben sind überzeugend, wenn man Bilder der 2 Wasserbusse checkt, wie sie im Forum (und den Beiträgen #4 und #6) vorliegen.

    Für mich wirkt die S.I. Nummer an den Bussen übergroß. In der Regel fallen S.I. Nummern oder/und Eichnummern heute kaum noch auf. Früher waren sie manchmal neben der Europanummer bzw ENI und so groß wie die Tonnage und Angaben zu den Abmessungen des Schiffes aufgetragen.

    Heute sind sie nur noch an der Eichlatte selbst zu finden und häufig klein und unleserlich, wie hier im Anhang an der Bordwand der Vantage, ENI 02327521, aufgenommen am 24.06.2013 im Zollhafen von Mainz, zu sehen.

    Vergrößert kann man dieselbe Eichmarke in einem Beitrag im Forum bei http://www.binnenschifferforum.de/fo...1&d=1341773956 finden.

    sG Eberhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00035.jpg 
Hits:	98 
Größe:	63,9 KB 
ID:	531839   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC00036.jpg 
Hits:	106 
Größe:	65,6 KB 
ID:	531840  
    Geändert von Cantor (31.03.2015 um 22:22 Uhr) Grund: Fakten ergänzt und Datum korrigiert

  9. #9
    Avatar von Reinier D
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Schiff, Rotterdam, Varna
    Beiträge
    10.823

    Niederlande Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

    Hallo Eberhard

    Diese Eichnummers von der Vantage sind, volgens vorschrifft eingehackt. Da Die Eichen vorschrifft massig 4 cm hoog sind, sind die Buchstaben ensprecht gross.

    mfg Reinier
    Wer nichts weiss, musst alles Glauben.

  10. #10
    Avatar von Reinier D
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Schiff, Rotterdam, Varna
    Beiträge
    10.823

    Niederlande Floating Dutchman gaat eindelijk rijden en varen

    Hallo

    Der Bus: Floating Dutchman fahrt jetzt in Rotterdam, bei Splash Bussen.

    mfg Reinier
    Wer nichts weiss, musst alles Glauben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •