Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ascot - MSB -

  1. #1

    United Kingdom Ascot - MSB -

    Zu diesem Schiff habe ich nur diese Heckaufnahme, ein Besatzungsmitglied schwingt hier die englische Flagge. Das Schiff liegt an der Donaulände Passau,im Hintergrund die alte Maxbrücke. Das Bild dürfte von Dieter Pommer sein? Vielleicht findet sich jemand im Forum der über dieses Schiff mehr weis, wäre schön!
    mfG -Otto-

    Schiffsdaten:

    Name: ASCOT
    Ex-Name: Franz Haniel XXVI
    gemeldet in: London
    Nationalität:

    Länge: 33,67 m
    Breite: 6,88 m
    Tiefgang: 1,42m
    Tonnage: 32 t

    Maschinenleistung: 700 PS
    Maschinen-Hersteller: MAN

    Baujahr: 1934
    gebaut in:
    Bauwerft: Gutehoffnungshütte Sterkrade AG, Werk Sterkrade, Abt. Rheinwerft Walsum

    Chronik 1941: Das Schiff wird zur Donau verbracht.
    Chronik 1953: Das Schiff wird umgebaut.
    Länge : 39,20 m
    Breite : 6,88 m

    Maschinenleistung : 2x 600 PS
    Maschinen-Hersteller : MAN
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Scannen0001.jpg 
Hits:	129 
Größe:	98,6 KB 
ID:	511265  
    Geändert von reanna (03.03.2015 um 13:24 Uhr) Grund: Daten zugefügt aus #2

  2. #2

    Standard

    Manche Dinge kann man sofort klären, andere dauern etwas länger,aber irgendwann schließt sich der Kreis. So auch hier beim MZS. ASCOT.

    Verbleib
    Das Foto ist im November 1951 in Passau aufgenommen worden. Der Fahnenschwinger ist der damalige Student Dieter POMMER, später Evangelischer Pfarrer. In Schifffahrtskreisen bestens bekannt. Das Schiff wurde von Regensbug mit dem B.L. Bugsierer "BRIGACH" nach Passau geschleppt. Das Schiff kam übers Schwarze Meer wieder zurück zum Rhein.
    o 1961 stillgelegt in Neuss, danach Umbau zum Passagierschiff
    o 1966 NICOLET
    o 19?? VALENCIA
    o 2005 PURE-LINER
    Ergänzend zum Verlauf berichtete mein Informant daß das Schiff wegen der damaligen Besatzungsmächte in Österreich - Russen /Amerikaner, einen englischen Namen bekam, aber nur für die Überstellung, als deutsches Schiff , eben als HANIEL wäre eine Fahrt nicht erlaubt worden.
    Mein Hauptinformant in dieser Angelegenheit ist Kpt. Karl HILLERER / Passau.

    mfG

    -Otto-
    Geändert von reanna (03.03.2015 um 13:22 Uhr) Grund: Daten in #1

  3. #3

    United Kingdom ASCOT MZS

    Fast ein Ostergeschenk, von Kpt. Karl Hillerer aus Passau erhielt ich soeben diese historische Aufnahme.
    Sie zeigt MZS “Ascot” unter britischer Flagge, talfahrend im November 1951 bei Frengkofen in Tau von BL MZS “Brigach” bei der Rückführung von der Donau über See zum Rhein. Die Qualität der Aufnahme ist ja nicht gerade berauschend. Aber was soll’s, besser als gar nichts ist es noch immer. Fotograf war Pfarrer BREY !

    mfG

    -Otto-
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ascot 1.jpg 
Hits:	114 
Größe:	40,0 KB 
ID:	532207  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •